Ruppel + Niehaus Rechtsanwälte in Hamburg
Fleet Hammerbrook Rechtsanwalt Ulrich Niehaus
 
 Home   Kanzlei  Rechtsgebiete  Kontakt  Weblinks  Impressum
RAin Beate Niehaus
RA Ulrich Niehaus
Mitarbeiter
Leitlinien
Rechenmaschine
 

 

Frau Schumacher

 

 
Ruppel + Niehaus
Pelzerstraße 4
(Nähe Rathausmarkt)
20095 Hamburg

Telefon: 040 - 32 57 70 70

 

 

 

Kanzlei

 

Rechtsanwälte in der Hamburger City

Als moderne, zivilrechtlich ausgerichtete Kanzlei mit Sitz im traditionellen Kontor- und Bankenviertel Hamburgs unterstützen wir unsere Mandanten bei Fragen und Streitfällen im gewerblichen und privaten Mietrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht und Vertragsrecht. Unser Büro befindet sich nur 100 Schritte vom Hamburger Rathausmarkt entfernt.

Anwaltskanzlei mit Geschichte

Inhaber der Kanzlei sind die Rechtsanwälte Beate und Ulrich Niehaus. Privat bereits seit 25 Jahren verbunden, arbeiten die Partner nach Stationen in verschiedenen Anwaltskanzleien und Büros seit 1998 zusammen. Der Gründer und Namensgeber Dr. Friedrich Ruppel, seit 1924 Rechtsanwalt, eröffnete in den 1930er Jahren ein Anwaltsbüro in der Bergstraße 28/Ballindamm. Rechtsanwalt Gerhard Ruppel wurde 1955 Sozius in der expandierenden Kanzlei seines Vaters und führte diese nach dessen Tod von 1984 bis 2002 als Seniorpartner. Ulrich Niehaus trat 1995 als Partner in die Praxis ein, 1998 kam seine Frau Beate Niehaus hinzu. Ende 2002 trat Herr Rechtsanwalt Ruppel in den Ruhestand. Heute führen die Rechtsanwälte Ulrich und Beate Niehaus die Kanzlei gemeinsam. In über 70 Jahren ist das Büro nur zweimal umgezogen, zunächst von der Bergstraße/Ballindamm an den Jungfernstieg. 1998 bezog die Kanzlei großzügigere Räume in der Pelzerstraße in der Nähe des Rathausmarktes und der Handelskammer.

Persönlich gut beraten

Am Anfang einer anwaltlichen Beziehung steht immer das persönliche Gespräch. Denn nur nach gründlicher Kenntnisnahme eines Sachverhaltes können wir geeignete Schritte empfehlen, um rechtliche Ansprüche im gerichtlichen oder außergerichtlichen Verfahren durchzusetzen. Dazu gehört auch die Prüfung, in welchem Verhältnis Erfolgsaussichten und Kostenrisiko einer Klage zueinander stehen. Als rechtliche Berater unserer Mandaten versuchen wir, mögliche Konflikte oder problematische Auswirkungen beabsichtigter Schritte frühzeitig zu erkennen und, sofern möglich, zu entschärfen und außergerichtlich zu lösen. Unsere Mandaten schätzen diese effektive Vorgehensweise, die das wirtschaftlich Sinnvolle immer im Auge behält. Wir arbeiten uns schnell in neue Sachverhalte ein, sind mobil und flexibel bei Terminwahrnehmungen.

[ zum Seitenanfang ]